Love Simon ist ein lustiger Coming-Out-Film

Love Simon ist ein lustiger Coming-Out-Film


Simon Spier (Nick Robinson) ist 17 Jahre alt und schwul. Seine Homosexualität hat er bisher aber vor allen geheim gehalten: Weder seine Eltern Emily (Jennifer Garner) und Jack (Josh Duhamel) noch seine Schwester Nora (Talitha Bateman) oder seine Mitschüler wissen davon.



Aber es gibt ein Problem. Simon entdeckt, dass es in der Schule ein "Schwules" gibt. Aber wer?



Love Simon ,Ein sehr schöner Film über Coming-Out, Love und Gay. Heute im Kino .



Love Simon , ist eine Sitcom voller Elemente, die oft Leute entdecken und entdecken.



Eine nette Szene (auch im Trailer gezeigt) ist, wenn Simon die Frage stellt: "Warum müssen nur ein paar Schwule Outen, warum müssen Heterosexuelle nicht Outen?"



"Love, Simon" ist eine US-amerikanische lustige romantische Filmkomödie aus dem Jahr 2018 unter der Regie von Regisseur Greg Berlanti. Dieser Film wurde von Isaac Aptaker und Elizabeth Berger geschrieben und basiert auf dem Roman "Simon vs. die Erwartungen des Rests der Welt", von der Autorin Becky Albertalli.







Obwohl der Hauptdarsteller Nick Robinson, selbst Hetero .Sein Bruder während der Aufnahme als schwul herauskam. Eine kleine Welt, die groß wird.

Love Simon ,Ein sehr schöner Film über Coming-Out, Love und Gay. Love Simon , ist eine Sitcom die oft Leute entdecken und entdecken. Heute im Kino .

Share this Post


andere Nachrichten aus Kino-